• Stacheldraht-Refrain. Eine wahre Trilogie

Brak towaru
0
Wysyłka w ciągu 24h
Cena przesyłki 12
Odbiór osobisty 0
Poczta Polska - Kurier Pocztex48 12
Paczkomaty InPost 15
Kurier DPD 20
Kurier DPD (Pobranie) 25
Dostępność Średnia dostępność
Waga 0.15 kg
Zostaw telefon

August Kowalczyk (1921-2012) wurde in 1940 verhaftet, als er versuchte, nach Frankreich einzureisen, wo die Polnische Armee gebildet wurde. Im KL Auschwitz wurde er bis Juni 1942 gefangen. Am 7. Juni, während der Revolte von der Strafkompanie gelang ihm, aus dem Lager zu entfliehen. Er wurde von Bewohnern von Bojszowy versteckt. Aus Bojszowy über Krakau kam er in die Polnische Heimatarmee im Landkreis Miechowskie. Nach dem Krieg legte er die Abiturprüfung ab und studierte die polnische Philologie. 

Er war ein berühmter polnischer Theater- und Filmschauspieler, Theaterregisseur und auch Schriftsteller.

 

Erinnerungen setzen sich aus drei Teilen zusammen:

Teil 1: Abenteuer im Schatten der Welt

Teil 2: Krümel vom Boden

Teil 3: 16 Sechzehn Mal zurück

Nie ma jeszcze komentarzy ani ocen dla tego produktu.
Podpis
E-mail
Zadaj pytanie