• Stacheldraht-Refrain. Eine wahre Trilogie

35.00
opak Add to wishlist
Shipping within 24 hours
Shipping price 0
Odbiór osobisty 0
The Availability Of Średnia dostępność
The Weight Of The 0.4 kg
ISBN 978-83-60210-56-7

Zamówienie SMS: 510284318

Leave your phone

August Kowalczyk (1921-2012) wurde in 1940 verhaftet, als er versuchte, nach Frankreich einzureisen, wo die Polnische Armee gebildet wurde. Im KL Auschwitz wurde er bis Juni 1942 gefangen. Am 7. Juni, während der Revolte von der Strafkompanie gelang ihm, aus dem Lager zu entfliehen. Er wurde von Bewohnern von Bojszowy versteckt. Aus Bojszowy über Krakau kam er in die Polnische Heimatarmee im Landkreis Miechowskie. Nach dem Krieg legte er die Abiturprüfung ab und studierte die polnische Philologie. 

Er war ein berühmter polnischer Theater- und Filmschauspieler, Theaterregisseur und auch Schriftsteller.

 

Erinnerungen setzen sich aus drei Teilen zusammen:

Teil 1: Abenteuer im Schatten der Welt

Teil 2: Krümel vom Boden

Teil 3: 16 Sechzehn Mal zurück

There is currently no comments or ratings for this product.
The Signature Of The
Email
Ask a question